1. Startseite
  2. Einsatzbereiche
  3. Dein FSJ/BFD mit psychisch erkrankten Menschen / Suchthilfe in Hessen

Dein Freiwilligendienst mit psychisch erkrankten Menschen / Suchthilfe in Hessen

Einsatzbereiche FSJ Hessen mit psychisch erkrankten Menschen

Was du gerne machst

Du interessierst dich für Menschen und ihre sozialen Lebenslagen u.a. mit psychischen Erkrankungen, Suchterkrankungen und Menschen in Obdachlosigkeit. Du möchtest sie in alltäglichen Angelegenheiten unterstützen z.B. bei Arztbesuchen, Einkäufen oder bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten und auch gemeinsam mit ihnen ihre Freizeit gestalten.

Außerdem möchtest du lokale Hilfs- und Unterstützungssysteme kennenlernen, hast Lust, Erfahrungen mit Menschen zu machen und neue Sichtweisen auf ihre Lebenslagen und die Gesellschaft zu entwickeln.

Was du mitbringst

Du bist empathisch, offen und kannst Verständnis für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen aufbringen. Da du Menschen mit herausfordernden Schicksalen begegnen wirst, musst du persönlich gefestigt sein und dich auch gut abgrenzen können.

Bewerben beim FSJ Hessen
Bewerben beim FSJ Hessen

Ich wollte schon immer etwas Gutes tun und dabei sein.

In welchen Einrichtungen kann ich mein FSJ oder BFD mit psychisch erkrankten Menschen bzw. in der Suchthilfe in Hessen machen?

ASB Hessen und die Lebenshilfe Hessen unterhalten eine viele Einrichtungen für psychisch erkrankten Menschen und für die Suchthilfe. Je nach Region können wir dir verschiedene Vorschläge machen, wo Du dein FSJ oder BFD absolvieren kannst. Melde Dich bei uns – wir beraten dich gerne bei der Auswahl und was in deiner Region verfügbar ist. Damit dein Freiwilligendienst mit psychisch erkrankten Menschen dich weiterbringt – so individuell wie Du!